End of Support für alte Server-Versionen

Microsoft schickt zwei seiner Server-Versionen in den Ruhestand: Am 9. Juli 2019 ist End of Support für SQL Server 2008, am 14. Januar 2020 für Windows Server 2008. Damit enden die Sicherheits-Updates. Für Ihre betroffenen Kunden können dadurch Sicherheits- und Compliance-Risiken entstehen.

Sprechen Sie sie deshalb in Ihrem Interesse frühzeitig darauf an und zeigen Sie Ihnen Alternativen auf. Neben einem Upgrade auf die letzte OnPremise-Version sind eine Migration nach Azure und für Unternehmen das Erwerben des erweiterten Supports mit Sicherheits-Updates für weitere drei Jahre möglich. Genaue Informationen finden Sie auf dieser Microsoft-Seite.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*