IAMCP Business Talk Westfalen am 6.6.2019

Der zweite westfälische Business Talk fand in der Garage33 dem Gründerzentrum der Universität und der Stadt Paderborn statt.

So hatte jeder Teilnehmer die Gelegenheit Gründer-Garagen-Luft zu schnuppern. Dies passte auch gut zum Thema, denn wir haben unsere Geschäfts-modelle „gechallenged“.

Die Frage hieß: „Was bedeutete AZURE für mein Geschäftsmodell und wie baue ich erfolgreich AZURE Geschäft auf?“

Als Experten mit viel Know-How konnten wir Patrick Heyde Senior Cloud Specialist von Microsoft gewinnen. Neben seinen gewohnt informativen und unterhaltsamen „Black Magic“ Einblicken war es vor allem die lebhafte Diskussion in der es gelang hohes technisches Know-How mit Praxiswissen und Markblick zu verbinden.

„Ein rundum gelungenes Event“, so Gastgeber Adelhard Türling, aXon Gesellschaft für Informationssysteme mbH, ich freue mich über den guten Anklang, den tollen Referenten und sogar ein neues Mitglied für den IAMCP, dass wir heute gewinnen konnten“.

Der Business Talk Westfalen richtet sich an alle Microsoft Partner, die das volle Potenzial aus Ihrer Partnerschaft schöpfen wollen und offen für Austausch und Networking sind

Ende November wird in Paderborn das dritte Treffen stattfinden.

Ideenaustausch IAMCP mit Microsoft: IAMCP LearningCircle

Mitglieder diskutieren hybride Lernmodelle und Skill-Development-Initiativen

IAMCP lud erstmals zum Summit in das Microsoft Headquarter, um gemeinsame Lösungswege für Herausforderungen hybrider Lernmodelle zu entwickeln.

München, den 05. Juni 2019: Über 30 Mitglieder des Learning Circle der International Association of Microsoft Channel Partners (IAMCP) – sowie mehrere deutsche Microsoft Learning Partner kamen am 05. April zusammen, um über die Zukunft des Lernens und den besten Weg zur Schließung der immensen Skill Gap im Bereich der Digitalisierung und IT zu diskutieren. Im deutschen Microsoft Headquarter sprachen die Gäste über neue Lernmodelle mit Hanna Altheimer (Microsoft OCP – Team) und Vertretern von Microsoft World Wide Learning, Wilfried Paroubek, Jeroen van Hilton und Greg Pearson.

Hybride Lernmodelle ergänzen künftig klassische Präsenzseminare
Diskutiert wurde besonders die Einbindung und Kombination von sogenannten Microlearnings – kurze Lerneinheiten in Kombination mit digitalen Übungen – sowie Online Kursen wie Massive Open Online Courses (MOOC) und anderen Lernmedien in die klassischen Präsenzseminare als hybride Lernmodelle. Besonders letzteres wird von Microsoft und anderen Herstellern immer hochwertiger produziert und Kunden kostenfrei auf Plattformen wie Open EDX, MS Learn und Azure Academy zur Verfügung gestellt.

Wie die hybriden Lernmodelle umgesetzt werden, zeigte eindrucksvoll Azure-Alchemist Matthias Gesseney (LeeX). Für den Schweizer Bildungsanbieter Digicom und Microsoft entwickelte Gesseney bereits hybride Lernkurse zu den Themen Azure, AI und Data Science, die er auch als Trainer und Lerncoach erfolgreich umsetzt.

Hybride Lernmodelle stellen Microsoft Learning Partner vor HerausforderungenDoch die hybriden Lernmodelle stellen Microsoft Learning Partner auch vor große Herausforderungen. So müssen hohe Investitionen in technische Lösungen getätigt werden, die einer regelmäßigen Weiterentwicklung bedürfen. Darüber hinaussteigt auch der Bedarf an neuen Business-Modellen für Learning Partner. Ein weiteres dringendes Problem wurde in der Skill-Initiative für Trainer ausgemacht, die nicht mehr nur als Trainer vor Ort, sondern auch im virtuellen Raum und als Lerncoach Inhalte verständlich vermitteln müssten. Ebenso benötigen laut IAMCP Sales-Mitarbeiter Produkt-Trainings und auch Kunden bräuchten Unterstützung beim  Ausbau und der Organisation einer neuen Lern- und Personalentwicklungskultur.

Probleme gemeinsam lösen: Intensivere Zusammenarbeit der Wettbewerber gewünscht
Microsoft wolle eigenen Angaben zufolge in Zukunft vertrieblich intensiver mit wenigen ausgewählten Learning Partnern zusammenzuarbeiten, die in der Lage seien, große Initiativen zu unterstützen. Kleinere und klassische Learning Partner stellen sich derzeit die Frage, ob und wie das Geschäftsmodell verändert werden muss, damit auch sie weiterhin erfolgreich am Wettbewerb teilnehmen können.

Viele Learning Partner äußersten deshalb den Wunsch, einer stärkeren Kooperation im Rahmen der IAMCP, um aktuellen Herausforderungen gemeinsam zu begegnen. Ein Lösungsweg ist der Ausbau der IAMCP als Kontaktpunkt für deutsche Microsoft Learning Partner. Obwohl ggf. Wettbewerbssituationen bestehen, könnten sich die Learning Partner im Rahmen eines Zusammenschlusses unter dem Dach der IAMCP, gemeinsam Herausforderungen stellen und als Partner für Großprojekte auftreten.

Des Weiteren möchten die Learning Partner künftig über den Erfahrungsaustausch hinaus enger miteinander kooperieren und gemeinsam Themen vertiefen. Ein weiterer Ansatz wäre der Aufbau einer gemeinsamen IAMCP-Lernplattform oder gemeinsame Weiterbildungsprojekte für Trainer.

Partner-Werkzeugkasten – Juni 2019

Ab sofort gibt es für Microsoft auch deutsche Go-To-Market-Services: Von Texterstellung über Event-Organisation bis hin zur kompletten Referenz-Story im Video könnt ihr bei erfahrenen Marketing-Agenturen fertige Pakete zu exklusiven Preisen buchen.

EMEA IAMCP 2019 EVENT RECAP

The International Association of Microsoft Channel Partner held its 2019 Emea event in Madrid in Spain from May 19 to May 22. The IAMCP Emea has over 1200 members who are the ´crème de la crème´ of the Microsoft eco-system. Over 50% of IAMCP Emea members are Microsoft managed partners. We gathered 190 CxO´sbusiness leaders and Microsoft employees.  

Leitmotiv: Artificial Intelligence 

The theme of the event was Artificial Intelligence with a focus on the following objectives: 

  • A deep understanding of the Microsoft strategy and its execution via partners 
  • A hands-on framework for understanding and applying Artificial Intelligence in your business 
  • A great opportunity for cross EMEA partner to partner (P2P) networking with plenty of informal and formal opportunities for networking. 

Overall the event was a big success. Overall satisfaction of participants was very high as measured through the feedback that was provided via a survey to which more then 50% of respondents replied.  

Sponsors 

The event would not have been possible with the great support of the whole Microsoft Corporate AI marketing team led by Mitra Azizirad who acted as platinum sponsors and key speakers. We would also like to thank the rest of our sponsors.  

 Structure 

The structure of the events was: Sunday afternoon and Monday morning internal IAMCP Emea event with the local chapter presidents and presence on Monday of Wim Delbeke, the Emea Microsoft OCP lead.  We then kicked off the Emea event Monday at 3 PM followed by dinner. We continued the emea event on Tuesday morning with presentations and then the whole Tuesday afternoon was dedicated to managed networking. We had over 208 structured networking meetings with over 25 Microsoft employees participating. On Tuesday evening we had a private visit to the Lazaro Galdiano museum, then dinner in the museum gardens and live music afterwards. The Wednesday morning was dedicated to local country sessions.  

The whole event was supported by a website and mobile app through which people could see and manage their schedules and networking meetings. We also used the build in AI capabilities of O365 with direct translation in powerpoint. Our speakers spoke in English, subtitles were shown on the screen in English and people could use their own devices to have the speaker text translated to any language supported by Microsoft translate. To liven things up between the sessions we use Kahoot to get the audience to provide live feedback.  

 Feedback 

Some of the written feedback we got: 

  1.  It was great to have the networking time on Tuesday. In general, everything Well done. Congrats and good job. Thank you! 
  2. Perfectly arranged and hosted by IAMCP Thank you for making this event happen 
  3. Good website and preparation, great help from the onsite team 
  4. The best IAMCP event ever! 
  5. very happy with the central location, everything nearby 
  6. Very well-organized event. Great app with, liked the book meeting opportunity and the ability to communicate what to offer and what I was searching for. 

 

Tools and agenda 

 The full agenda of the event can be found here: https://2019-iamcp-emea-event.b2match.io/my/agenda